Ausstattung und Ersatzteile

Trommelaggregate bestehen im einfachsten Fall aus Trommelträger, Trommel, Antrieb und Kontaktierung. Für spezielle Anwendungen bieten wir eine Reihe an Zusatzausstattungen, wie beispielsweise Elektrolyteinspritzungen oder Pendelvorrichtungen. Dieses gilt nicht nur für neue, sondern auch für bestehende Anlagen. Ob und welche Ausstattung benötigt wird, hängt vom Verfahren und der zu beschichtenden Ware ab. Lassen Sie sich von uns beraten.

Automatische Deckelöffnungs- und Schließstation

Mit der automatischen Deckelöffnungs- und Schließstation (DOS) bekommen Sie ineinandergreifende Technik aus einem Hause. Ein durchdachtes und seit Jahren bewährtes System hilft Ihnen bei der Vollautomatisierung Ihrer Anlage. Durch die solide und einfache Konstruktion dieses Anlagenteils werden Bewegungsvorgänge auf ein Minimum reduziert. Dadurch ergeben sich eine Reihe entscheidender Vorteile im Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, bei höchster Prozesssicherheit. Im ersten Schritt wird das Aggregat in die DOS eingefahren und durch Einweiser in Position gebracht und fixiert. Danach folgt die Feinpositionierung der Trommel. Wenn die exakte Position erreicht ist, fährt der Schwenkrahmen die Trommel an und die Drehknebel werden geöffnet. Alle Öffnungswerkzeuge sind untereinander verbunden und haben somit zu jeder Zeit die exakt gleiche Position. Die spezielle Geometrie der Werkzeuge und der Deckelknebel hält den Deckel am Schwenkrahmen fest. Schwenkrahmen und Deckel fahren von der Trommel weg und der Ent- und Beladevorgang kann gestartet werden. Nachdem dieser vollendet ist, wird die Trommel erneut positioniert und der Deckel wieder verschlossen. Auf Wunsch kann die Deckelöffnungs- und Schließstation auch in Querumsetzern untergebracht werden. Jede DOS wird individuell auf Ihre Anlage zugeschnitten.

Kontaktkabel

Unsere langlebigen Kontaktkabel werden standardmäßig aus PUR-Mantelleitung gefertigt. Die speziell für uns gefertigte Leitung ist in verschiedenen Durchmessern und Querschnitten bis 240 qmm erhältlich. Auch Sonderanwendungen wie PVC, Silikon und Neoprenleitungen sind möglich. Unsere „Kontaktbirnen“ gibt es wahlweise aus Stahl, Messing, Edelstahl oder Sonderwerkstoffen, wie Titan oder Kupfer. Die Ausführung kann hohl, schraubbar, durchgehend oder in weiteren Sonderformen erfolgen. Lassen Sie sich individuell beraten und erhöhen Sie die Lebensdauer dieses Verschleißartikels.

Langlebige Kontaktkabel aus PUR-Mantelleitung

Sie sind auf der Suche nach Ersatzteilen für Ihre Aggregate, Kontakte oder sonstige Anlagenkomponenten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir fertigen und beschaffen Ersatzteile jeder Art. Von A wie Antriebszahnrad bis Z wie Zwischenradlager finden Sie bei uns jedes benötigte Ersatzteil. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl oder Beschaffung. Auch die Fertigung nach Muster stellt für uns kein Problem dar. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen weiter.

Galvanik Ersatzteile

Sobald die Trommel in das Bad eingetaucht ist, lässt sich nur noch schwer feststellen, ob Sie wirklich dreht oder nicht. Zur Überwachung der Motordrehung setzten wir auf verschieden Systeme. Auch mechanische Lösungen sind denkbar. In den meisten Fällen wird die Drehung am Motorzahnrad überwacht. Häufigste Störungssache sind verschmutzte oder verschlissene Motorstromkontakte, daher hilft in den meisten Fällen schon eine Überwachung der Phasen und eine regelmäßige Reinigung der Motorstromkontakte. Auch ein Austausch derselbigen gegen ein verbessertes System kann das Problem beheben und eine Überwachung unnötig machen.

In manchen Fällen kommt es zu einer Verarmung des Elektrolyten in der Trommel, dies kann an einer sehr kleinen Perforation oder an einer sehr schnellen Abscheidung liegen. Um frischen Elektrolyten in die Trommel zu befördern, arbeiten wir mit 2 Arten von Elektrolyteinspritzung. Möglichkeit 1 besteht durch den Einsatz einer Pumpe auf dem Aggregat. Diese saugt das entsprechende Medium ein und drückt es durch Rohrleitungen in den Trommelkörper. Möglichkeit 2 ist der Einsatz eines Bodenadapters auf dem Behälterboden. Hier kann mit einer externen Pumpe gearbeitet werden.

Die Auswahl hängt von verschieden Faktoren, wie Platz, Anzahl der Bäder und Anzahl der Aggregate ab. Gerne helfen wir bei der richtigen Auswahl.

In besonderen Fällen kann es bei einer ständigen Rotation der Trommel zu Beschädigungen an der Ware kommen. Hier ist es sinnvoll, die Trommel pendeln zu lassen. Durch den Drehrichtungswechsel wird die Ware besonders schonend behandelt. Das Pendeln kann entweder über die Zeit oder den Weg erfolgen. Untergebracht wird die Steuerung wahlweise im Aggregat oder bei kleineren Aggregaten als externe Einheit vor dem Motorstromkontakt. Für Geräte im Laborbereich oder in Handgalvaniken bieten wir diese Steuerung auch als Beistellgerät mit Bananenbuchsen an.

Perforationen

Die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Trommelgalvanisierung hängt in erheblichem Maße von der Art und Größe der Perforation ab. Zur Auswahl der optimalen Perforation steht eine breite Palette zur Verfügung.

Rundperforation

Die außergewöhnliche Werkstoffqualität der Trommel ermöglicht eine sehr dichte Perforierung. Ansenkungen bzw. Einfräsungen innen und außen fördern den Elektrolytaustausch, verringern den Spannungsabfall in der Wandung, reduzieren Schleppungsverluste und verhindern das Ankleben flacher Teile in der feuchten Trommel.

Besonderheiten:

  • Sehr enger Lochabstand,
  • Beidseitig angesenkt
  • Optional kann auch für klebende Teile überschneidend gesenkt werden
Rundperforation

Schlitzperforation

Durch überschneidende Fräsung der Schlitze bleibt die Stabilität der einzelnen Mantelplatten erhalten und die außergewöhnliche Werkstoffqualität der Trommel ermöglicht die sehr dichte Perforierung, somit sind auch höhere Stückgewichte kein Problem.

Schlitzperforation

Sichelperforation

Von allen Perforationen ist die Sichelperforation für das breiteste Warenspektrum geeignet (Bsp.: Nägel, Schrauben, Münzen, Blech-, Stanz- und Biegeteile, uvm.). Die wesentlich größere Öffnungsfläche von bis zu + 30% (beispielsweise gegenüber einer gleichwertigen Rundperforation) garantiert einen verbesserten Elektrolytaustausch. Mit speziellen Fräsern kann die Sichelperforation in Mantelplatten bis 20 mm problemlos eingebracht werden, dadurch ergibt sich eine wesentliche Erhöhung der Standzeiten. Die konische Form nach außen ermöglicht ein schnelles Eindringen sowie ein schnelles Auslaufen des Elektrolyten.

Sichelperforation

Langlochperforation

Ähnlich beschaffen wie die Sichelperforation, bietet die Lang-
lochperforation gleiche Vorteile. Sie wurde entwickelt als Ersatz zur gesägten Schlitzperforation, da durch die formstabile Geometrie ein Aufweiten der Perforation vermieden wird.

Langlochperforation

Siebstopfen

Unsere Siebstopfen sind universell einsetzbar, besonders bei feinster Ware. Sehr kleine Perforation lassen sich nicht spanend herstellen, daher empfiehlt sich bei Perforationen kleiner als 1 mm mit Siebstopfen zu arbeiten.

Siebstopfen können ausgetauscht werden. Nach dem Ausbau ist der Siebstopfen beschädigt und kann nicht wiederverwendet werden. Durch die spezielle Formgebung der Siebstopfen (konkav/konvex) kann bei Problemen mit klebenden Teilen oft Abhilfe geschaffen werden.

StandardSiebstopfen standard

KonvexSiebstopfen Konvex

KonkavSiebstopfen konkav

A-Siebstopfen Sortiment ∅ ca. 40 mm
Werkstoff: PP

Pos. Bezeichnung Artikel-Nr.
1 0,25 Schlitz 90000100
2 0,4 Schlitz 90064500
3 0,6 Schlitz 90117800
4 1,3 Schlitz 90018400
5 1,3 Schlitz konkav 90081800
6 1 x 1 90000400
7 1,75 x 1,75 90070300
8 2 x 2 90000500
9 2 x 2, konvex 90000700
10 2 x 2, konkav 90037950
11 3 x 3 90000800
12 3 x 3 konvex 90000900
13 8 x 8 konvex 90018300
14 0,25 Schlitz mit 2 x 2 Raster 90000300
15 Sichelsiebstopfen 1,3 mm 90823700

E-Siebstopfen Sortiment ∅ ca. 23 mm
Werkstoff: PP

Pos. Bezeichnung Artikel-Nr.
1 0,25 Schlitz 90001300
2 0,4 Schlitz 90019500
3 0,4 x 0,4 90117600
4 1 x 1 90017100
5 1 x 1 konvex 90001400
6 2 x 2 90098900

Ideen für Galvanotechnik und Hochstromtechnik